August 2017

Kraft fürs neue Schuljahr tanken; Planung und Koordination der Einschulungsfeier im September, um die neuen Erstklässler und ihre Eltern an der Hausburgschule zu begrüßen.

 

Juli 2017

Am 10. Juli fand eine "Reste-Tombola" und eine "Schmidti-Abschieds-Mal-Aktion" für die Hausburgkinder statt. Über Los- und Zuckerwattespenden konnten knapp 275€ gesammelt werden. Herzlichen Dank! An der offiziellen Verabschiedung von Schulleiter Harald Schmidt am letzten Schultag, beteiligte sich der Förderverein durch Finanzierung und Co-Organisation mit GEV am Abschiedsgeschenk, bestehend u.a. aus 80-seitigem Erinnerungsbuch, Apfelbäumchen mit Wünschen und Dankesworten, riesiger gefüllter Zuckertüte, Zeugnis, Hausburg-T-Shirt / Special Edition "Rentner 2017", Lottoschein 6 aus 49, Ruhestandskissen und verlieh ihm außerdem das "Bunte Verdienstkreuz" und eine Ehrenmitgliedskarte des Fördervereins.

 

Juni 2017

Durch Tombola und T-Shirt-Spenden konnten auf dem 20. Schulfest insgesamt knapp 950€ eingenommen werden. Der Förderverein unterstützt auch in diesem Jahr die Durchführung des Schulfestes mit 500€. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle HelferInnen und PreisspenderInnen!

 

Mai 2017

Erfolgreicher "myFlohmarkt", an dem sich über 50 Familien sowie einige Lehrer*innen der Hausburgschule beteiligten und bei dem fast 900€ Spenden für den Förderverein zusammen kamen. Parallel dazu war zum Frühjahrsputz in den Klassen- und Freizeiträumen aufgerufen worden. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

 

April 2017

Kiezweite Spendensammlung für das Schulfest; Kostenübernahme für die Teilnahme am 18. "Grand Prix de la petite Chanson" am 10. Mai 2017 im FEZ, Wuhlheide und Übernahme der Transportkosten für die Fußballspieler der Hausburgschule und ihrer Begleitpersonen bei der 21. Fußballmeisterschaft der Berliner Europaschulen am 29.6.2017.

 

März 2017

Plakate und Flyer für den "myFlohmarkt" am 6. Mai wurden gedruckt. Koordination von Flohmarkt, Schulfest und Abschiedsprojekt für den Schulleiter laufen weiterhin auf vollen Touren. Der Spendenlauf im Frühjahr muss leider ausfallen, da die Turnhalle sowie das Außengelände aufgrund einer bauaufsichtlichen Sperrung nicht genutzt werden darf.

 

Februar 2017

Als Anerkennung für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement an der Hausburgschule beantragte der Förderverein für Herrn Braunert, Herrn Bürger und Herrn Gorny Ehrenamtskarten. Diese wurden am 22. Februar anlässlich der Bildungskonferenz durch Dr. Döring, den Sekretär vom Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V., verliehen. Der Förderverein bedankt sich herzlich im Namen der ganzen Schule mit Blumen und Geschenkkarten.

 

Januar 2017

Das neue Jahr startet mit viel Vorbereitung und Koordination hinter den Kulissen; die Frühlingsaktionen wie Spendenlauf, Trödelmarkt, Frühjahrsputz und das 20. Schulfest werden vorbereitet, Sponsoren gesucht. Wir freuen uns auf abwechslungsreiche Veranstaltungen und zahlreiche Unterstützung bei der konkreten Umsetzung vor den Kulissen.

 

Dezember 2016

Der Aufruf zum Wettbewerb »Schönster Klassenraum« fand eine positive Resonanz. Von den 23 Klassen der Hausburgschule haben sich insgesamt 20 an der Aktion beteiligt. Beim Weihnachtssingen nahmen die diesjährigen Gewinner, die Klassen 3C und 4A, stolz ihre tollen Bücherkisten in Empfang. Für die restlichen Klassen spendierte der Förderverein Trostpreise. Der Kauf des Weihnachtsbaumes für die Aula wurde finanziert.

 

November 2016

Der Förderverein finanziert neue Pinnwände für 16 Räume mit optimierter Raumakustik durch neue Schallschutzdecken und -elemente. Finanzierung des Fanfarenzuges beim Laternenumzug.

 

Oktober 2016

Der Förderverein finanziert eine schuleigene Zuckerwattemaschine und der erste Testlauf wird in Kombination mit dem traditionellen Abgrillen ein voller Erfolg.

 

September 2016

Zur Einschulungsfeier am 10.9.2016 begrüßte der Förderverein die neuen Erstklässler und ihre Familien auf dem Schulhof mit Kaffee und Kuchen. Einige neue Mitglieder konnten geworben werden. Das Projekt »Lebendige Hausburgschule« auf dem Schulhof zur Ebertystraße, durch Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt mit fast 2000 € gefördert, wurde umgesetzt.

 

Über uns

Wir sind ...
eine kleine, aktive Gruppe aus Eltern, LehrerInnen und FreundInnen der Hausburgschule und haben das Ziel, durch ehrenamtliches Engagement, Spenden und Mitgliedsbeiträge das Schulprogramm zu ergänzen und abzurunden. Wir arbeiten in regelmäßigem Austausch mit GEV, Freizeitbereich und Schulleitung. Der Förderverein wurde 2000 gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt. Seit Juni 2016 sind wir Mitglied im Landesverband schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb).

Wir unterstützen ...
und betreuen unbürokratisch verschiedene Aktivitäten rund um unsere Schule. So werden viele Musik- und Sportprojekte, Feste und Kulturveranstaltungen durch den Förderverein erst möglich gemacht. Ein wichtiges Anliegen ist außerdem die Gestaltung des Schulgeländes und die Verbesserung der Aufenthalts- und Spielmöglichkeiten.

Aktueller Vorstand
Marion Lehmann (Vorsitzende)
Monika Steiner (Kassenwartin)
Gundula Conseur
Frank Auricht
Michael Bürger

 

Spenden

Geld-Spenden
Egal ob mit oder ohne Mitgliedschaft – regelmäßige oder unregelmäßige, kleine oder große Spenden sind jederzeit willkommen! Sie können uns und damit die SchülerInnen der Hausburgschule direkt mit einer Geldspende unterstützen. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Bitte lassen Sie uns hierfür Ihren Namen und Adresse zukommen, gegebenenfalls direkt im Betreff der Überweisung.

Unser Spendenkonto
Förderverein der Hausburgschule e.V.
IBAN: DE63 1001 0010 0633 9241 00
BIC: PBNKDEFF

Zeit-Spenden
Eine große Unterstützung ist Ihre aktive Mithilfe bei diversen Veranstaltungen und Aktionen, durch z.B. Kuchenbacken oder Standbetreuung.

Online-Spenden
Über das Spendennetzwerk Schulengel.de gibt es außerdem die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten bei Online-Käufen Gelder für unseren Förderverein zu sammeln. Einfach über die Seite von Schulengel.de gehen, die Hausburgschule als zu unterstützendes Projekt wählen und anschließend zum entsprechenden Online-Shop wechseln.

T-Shirt Spenden
Gegen eine Spende von 7 € können Sie ein T-Shirt mit dem Schullogo in den Größen 116, 128, 140, 152, 164 erwerben bzw. in den Größen S, M, L, XL für 8 €. Auf diversen Schulveranstaltungen sind sie am Fördervereinsstand erhältlich. Gerne können Sie auch bestellen unter: foerderverein@hausburgschule-sesb.de.

 

Download

/// Flyer

/// Mitgliedsantrag

/// Satzung

/// Gesamtelternvertretung

 

Förderverein der Hausburgschule e.V.
Hausburgstr. 20
10249 Berlin

www.hausburgschule.de
foerderverein@hausburgschule-sesb.de

IBAN: DE63 1001 0010 0633 9241 00
BIC: PBNKDEFF